Asiatische-Huehnersuppe-mit-Kokos-Chili-und-Koriander.jpg

 

Hühnersuppe mit Kokos, Chili und Koriander

 

Zutaten für 4 Portionen:

600 g Hähnchenbrustfilet, 400 ml Kokosmilch, 400 ml Geflügelbrühe, 3 Stangen Zitronengras, 205 g kleine Champignons, 30 g Ingwer, 1 Limette, 2-3 kleine Chilischoten, 10 ml Sojasauce, etwas Salz, 1 Bund Koriander

 

 

Zubereitung:

Kokosmilch und Geflügelbrühe aufkochen. Hähnchenbrust in die Kokos-Brühe geben und bei milder Hitze 15 Minuten garen. Das Fleisch herausnehmen, auskühlen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zitronengras halbieren und mit dem Messerrücken anklopfen. Champignons in dünne Scheiben schneiden. Ingwer fein reiben. Limette der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Chilischoten in feine Ringe schneiden. Alles zusammen in die Brühe geben, kurz aufkochen, 5 Minuten ziehen lassen und mit Sojasauce, Zucker und Salz abschmecken. Korianderblättchen kurz vor dem Servieren zusammen mit dem Fleisch in die Hühnersuppe geben.

 

 

Fotos/Rezepte: ZDG Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft

 

 

 

Jetzt Heft anfordern!

Teaser-Heft-bestellen_07-19.png

 

Lust auf mehr?
Die aktuelle Ausgabe von chefs!
können Sie direkt bei uns bestellen!

 

chefs! abonnieren

Ausgabe nachbestellen

 

Der Film zur 
CHEFS TROPHY AUSBILDUNG 2019

Thumbnails_Video_CTA2019.jpg

 

Jetzt das Video ansehen

 

Das Video zur 
CHEFS TROPHY AUSBILDUNG 2017

Thumbnails Video 2017

 

Jetzt das Video ansehen

 

Das Video zur 
CHEFS TROPHY AUSBILDUNG 2016

thumbnail preisverleihung 2016

 

Jetzt das Video ansehen

 

CHEFS TALK
Das sagen die Ausbilder

Video Ausbilder

 

Jetzt das Video ansehen

 

Intro-Trailer
CHEFS TROPHY 2015

thumbnail intro trophy 2015

 

Jetzt das Video ansehen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok